Heimerfolg der HSV Damen

Am gestrigen Sonntag konnten die Damen des HSV den nächsten Sieg in der Rückrunde einfahren.

Bei bestem Fußballwetter sollte die absolut gerechtfertigte 3:0 Niederlage aus dem Hinspiel vergessen gemacht werden.  Top motiviert und engagiert erspielten sich die HSV Damen in den ersten Minuten schon zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten, die jedoch meistens durch die sehr gut aufgelegte Torhüterin der Gäste, immer wieder entschärft wurden. In der 15. Min war es dann aber endlich soweit und so konnte nach einer Ecke, als der Ball nicht richtig geklärt werden konnte, Jenny Feist mit einem strammen Schuss aus 18 Metern das 1:0 markieren. Weiter nach vorne spielend, schaffte man es nicht das Ergebnis zu erhöhen.

Die 2. Halbzeit begann wie die 1. Halbzeit endete. Schon nach 2 Minuten konnten die HSV Damen erneut jubeln. Melanie Budeus war es die einen vom Pfosten zurück kommenden Ball über die Linie schob. Damit waren die Damen auf der Siegerstraße und man hätte vielleicht noch das ein oder andere Tor mehr erzielen können. In der 88. Min belohnten sich dann die Damen für eine absolut klasse Leistung noch mit dem 3:0 durch Nathalie Budeus.

So geht es nun mit viel Selbstvertrauen am kommenden Sonntag den 19.03.17 um 17.00 Uhr zum Derby nach Drolshagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.