Trainerfragen beim Hützemerter SV geklärt – Hupertz und Ortmann verlängern bis 2017

Hützemert. Die Planungen beim B-Kreisligisten für eine erfolgreiche Saison 2016/17 laufen auf Hochtouren. In der Trainerfrage   wurde bereits Klarheit geschaPortrait Frankffen: Frank Hupertz bleibt dem HSV auch in seiner sechsten Saison treu.

„Mit Frank haben wir einen Trainer, der sich im besonderen Maße über seine eigentliche Übungsleiter-Tätigkeit hinaus beim HSV engagiert. So verlief das Gespräch zwischen Vorstand und Trainer letztlich kurz und schmerzlos“ so Philipp Waitek, Geschäftsführer der Abteilung Fußball. „Unser Plan ist, dass wir ihm für die kommende Saison einen spielenden Co-Trainer zur Seite stellen.“ Basierend auf dieser Personalentscheidung,  hat der komplette Kader auch für die nächste Saison zugesagt. Durch die individuelle Verstärkung einzelner Positionen soll der aktuelle Kader gestärkt werden. „Mit dem jetzigen Kader der überwiegend aus heimischer Jungend besteht sind wir ohnehin qualitativ schon sehr gut aufgestellt. Durch weitere Neuzugänge können wir die Qualität, Quantität und Stabilität in der Mannschaft weiter fördern“, so Julian Ziegeweidt, Vorsitzender des Vereins.

Die junge Mannschaft hat sich in der Kreisliga B schnell zu Recht gefunden und steht aktuell auf einem guten 6. Platz.Portrait Daniel

Auch bei der II. Mannschaft vermeldet der HSV-Vorstand in der Trainerfrage Vollzug für die neue Saison. Der aktuelle Trainer Daniel Ortmann hat seinen Vertrag ebenfalls bis 2017 verlängert und geht damit ins zweite Jahr beim Hützemerter SV. „Auch hier war es unser Wunsch mit Daniel weiter zu machen. Beide Trainer arbeiten eng zusammen, sodass die Abstimmung untereinander reibungslos passt. So können sich die Mannschaften untereinander ergänzen und unterstützen“ so Philipp Waitek.

Dieser Beitrag wurde unter HSV Aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.