ü32 siegt im Kreispokal – heute steht Westfalenpokal an

Ein würdiges Spiel bestritten am vergangenen Samstag die SG Drolshagen/Hützemert gegen die Elf des VfR Rüblinghausen. Bei hohen Temperaturen, hitzigen Gefechten und mehr als 100 Zuschauern konnte sich die SG final mit einem 3:0 Sieg durchsetzen. Durch die Tore von Marco Vitale, Dennis Krämer und Andre Schürholz haben sich die Recken für den heutigen Westfalenpokal in Kaiserau qualifiziert. Gegen 9 Uhr heißt es abfahrt. Wir wünschen dem Team viel Erfolg!

Dieser Beitrag wurde unter HSV Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.