Schlagwort-Archiv: HSV

Mitgliederversammlung Abteilung Turnen und Breitensport 2017

Abteilungsvorstand Turnen und Breitensport (v.l.):  Marion Weuste, Hiltrud Lütticke, Abteilungsleiterin Sandy Halbfas-Alterauge, Sandra Würde, Nicole Kristes, Anja Wigger
Abteilungsvorstand Turnen und Breitensport (v.l.): Marion Weuste, Hiltrud Lütticke, Abteilungsleiterin Sandy Halbfas-Alterauge, Sandra Würde, Nicole Kristes, Anja Wigger

Am Dienstag den 21.02.2017 fand die Mitgliederversammlung der Abteilung Turnen und Breitensport des Hützemerter SV statt. Kurz nach 19 Uhr eröffnete Abteilungsleiterin Hiltrud Lütticke die Versammlung. Nach einer kurzen Begrüßung wurde das Protokoll der Mitgliederversammlung 2016 verlesen.

Da es keine Einwände gab, fuhr Hiltrud Lütticke mit Ihrem Bericht zum Jahr 2016 fort. Im Anschluss verlass Marion Weuste den Kassenbericht, zu dem es keine Fragen gab. Die Versammlung erteilte dem Vorstand die Entlastung.

Bei den Neuwahlen standen die stellvertretende Abteilungsleiterin, die Schriftführerin und eine Beisitzerin zur Wahl. Zudem Erklärte Hiltrud Lütticke ihren Rücktritt aus dem Amt der Abteilungsleiterin aus privaten Gründen. Somit kam diese Position als Neubesetzung hinzu. Für Positionen der Abteilungsleiterin stellte sich Sandy Halbfas-Alterauge zur Wahl und wurde einstimmig von der Versammlung gewählt. Für die Positionen der stellvertretenden Abteilungsleiterin und der Schriftführerin stellte sich Sandra Würde und Anja Wigger zur Wiederwahl. Beide wurden Einstimmig bei je einer Enthaltung von der Versammlung bestätigt. Für die verkannte Beisitzer Position stellte sich Hiltrud Lütticke zur Wahl um den Vorstand auch weiterhin unterstützen zu können. Hiltrud Lütticke bedankte sich mit einem Kleinen Präsent für jedes Vorstandsmitglied für die hervorragende Zusammenarbeit. Im Gegenzug Bedankte sich der Vorstand bei Ihr für Ihren jahrelangen Einsatz und Engagement um die Abteilung Turnen mit einem Blumenstrauß und einem Präsent.

Im restlichen Verlauf der Sitzung wurden die anstehenden Termine und allgemeine Themen besprochen. Nach einer knappen Stunde konnte die alte Abteilungsleiterin die Versammlung schließen.

Infoveranstaltung zur geplanten Spielgemeinschaft zwischen Hützemert und Schreibershof

Die Fußball-Abteilung des Hützemerter SV und der FC Schreibershof planen die seit über einem Jahrzehnt bestehende Jugendspielgemeinschaft nun auch auf den Seniorenbereich auszuweiten. Hierzu haben bereits erste Sondierungsgespräche zwischen den beiden Vorständen stattgefunden. Zielsetzung ist hierbei, den aktiven Fußballern langfristig eine gute sportliche Perspektive zu bieten und sich durch den Zusammenschluss auch wirtschaftlich besser aufzustellen. Am Mittwoch, den 15.02.2017 um 20:00 Uhr findet hierzu im Haus Wigger Hützemert eine Informationsveranstaltung statt. Darüber hinaus steht auch der Ausblick auf eine mögliche Gesamtfusion beider Vereine auf der Agenda. Alle interessierten Mitglieder beider Vereine sind herzlich eingeladen.

Alle Jahre wieder: CATCH N‘ SAVE THE TREE! – Diesen Samstag

Wir beginnen Samstag um 11.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr mit dem Weihnachtsbaumverkauf bzw. mit dem Zeichnen der Weihnachtsbäume.

Nochmals: „Herzliche Einladung“ zum gemütlichen Beisammensein bei Bier und/oder Glühwein.

Auf Wunsch bzw. nach Absprache werden die Bäume sogar nach Hause geliefert.

Weitere wichtige Informationen sind dem folgenden Plakat zu entnehmen:

CATCH N‘ SAVE THE TREE!

Trocken in die neue Saison

Unterstand HSV
Unterstand HSV

Währende der Sommerpause waren die Akteure des Hützemerter SV nicht untätig. Um den Zuschauern an der Eulenbuche ab der kommenden Saison mehr Komfort zu bieten, entsteht ein 50 qm großer Unterstand am Spielfeldrand. Hier können sich die Zuschauer vor Wettereinflüssen schützen und entspannt die heimischen Spiele betrachten.

Die neue Überdachung wurde ausschließlich durch Eigenleistungen finanziert. Lediglich Kosten für Materialien sind Angefallen. Daher würde sich der HSV über zweckgebundene Spenden sehr freuen. Bei Interesse wenden sie sich einfach an ein Vorstandsmitglied oder schrieben eine E-Mail (julian.ziegeweidt@huetzemerter-sv.de).

Trainerfragen beim Hützemerter SV geklärt – Hupertz und Ortmann verlängern bis 2017

Hützemert. Die Planungen beim B-Kreisligisten für eine erfolgreiche Saison 2016/17 laufen auf Hochtouren. In der Trainerfrage   wurde bereits Klarheit geschaPortrait Frankffen: Frank Hupertz bleibt dem HSV auch in seiner sechsten Saison treu.

„Mit Frank haben wir einen Trainer, der sich im besonderen Maße über seine eigentliche Übungsleiter-Tätigkeit hinaus beim HSV engagiert. So verlief das Gespräch zwischen Vorstand und Trainer letztlich kurz und schmerzlos“ so Philipp Waitek, Geschäftsführer der Abteilung Fußball. „Unser Plan ist, dass wir ihm für die kommende Saison einen spielenden Co-Trainer zur Seite stellen.“ Basierend auf dieser Personalentscheidung,  hat der komplette Kader auch für die nächste Saison zugesagt. Durch die individuelle Verstärkung einzelner Positionen soll der aktuelle Kader gestärkt werden. „Mit dem jetzigen Kader der überwiegend aus heimischer Jungend besteht sind wir ohnehin qualitativ schon sehr gut aufgestellt. Durch weitere Neuzugänge können wir die Qualität, Quantität und Stabilität in der Mannschaft weiter fördern“, so Julian Ziegeweidt, Vorsitzender des Vereins.

Die junge Mannschaft hat sich in der Kreisliga B schnell zu Recht gefunden und steht aktuell auf einem guten 6. Platz.Portrait Daniel

Auch bei der II. Mannschaft vermeldet der HSV-Vorstand in der Trainerfrage Vollzug für die neue Saison. Der aktuelle Trainer Daniel Ortmann hat seinen Vertrag ebenfalls bis 2017 verlängert und geht damit ins zweite Jahr beim Hützemerter SV. „Auch hier war es unser Wunsch mit Daniel weiter zu machen. Beide Trainer arbeiten eng zusammen, sodass die Abstimmung untereinander reibungslos passt. So können sich die Mannschaften untereinander ergänzen und unterstützen“ so Philipp Waitek.

Finde DEINEN Baum

Weihnachten rückt näher und was wäre das Fest ohne einen Schönen Weihnachtsbaum?

Am Samstag (15.11.14) kann sich jeder seinen Weihnachtsbaum aussuchen. Egal ob Groß oder Klein, für jeden ist etwas dabei. Abholung der Bäume findet am 13.12.14 statt.

Gerne kann auch nach Vereinbarung ein Termin ausgemacht oder der Baum abgeholt werden. (Absprache unter 0151/12611335)

Das ganze findet am Hovestadt 11 in Wegeringhausen statt. Wir freuen uns auf Ihr erscheinen.

Catch the Tree - Die Jagt nach dem Weihnachtsbaum (3)

Damenmannschaft wird frühzeitig Meister

Meistermaschaft (Foto: Lothar Grütz)
Meistermannschaft (Foto: Lothar Grütz)

Hützemert. Mit einem Heimsieg (5:0) verdiente sich die Damenmannschaft des Hützemerter Sportvereins frühzeitig den gewünschten Meistertitel in der Frauen Kreisliga Olpe 2012/13. Drei Spieltage vor Saison Ende liegen die Damen unter Leitung von Wolfgang Rüsche mit nur einem verlorenen Spiel unangefochten an der Spitze. Auch im Bereich der Torschützen der Liga stellt der HSV die Spitze. Christina Lehman traf bisher schon 31 mal in dieser Saison für ihre Mannschaft. Der Vereinsvorstand ehrte den Erfolg auf seinem Sport und Volksfest auf Pfingsten und betonte mehrere Male die überragenden Leistungen von Mannschaft und des Trainers.

In der neuen Saison darf sich die Mannschaft zu dem über die Neuzugänge Selina Wurm (VfR Rüblinghausen), Laura Burghaus (SG LOK), Jana Huckestein (SG LOK) und Isabell Engel freuen. Zudem ist jede Fußballinteressierte Dame immer gern willkommen. Trainingszeit ist dienstags und donnerstags 19.30 – 21.00  Uhr oder man kann sich einfach bei Trainer Wolfgang Rüsche melden (02763/212855).