Fußball-Trainingsbetrieb kann wieder starten

Fußball-Trainingsbetrieb kann wieder starten

Ab den heutigen Abend erteilt der Vorsitzende des Vereins der Abteilung Fußball die Freigabe unter den vorgestellten Maßnahmen den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen.

Voraussetzung hierfür war die zwingende Einhaltung der auf der Checkliste („Wegweiser-Vereine“ des Landessportbundes NRW) beschriebenen Maßnahmen. 

Des Weiteren werden die zu befolgenden Bedingungen als Aushang am Fußballplatz beschrieben. 

Das Vereinsheim bleibt dabei bis auf weiteres geschlossen. Zu Sicherstellung der Hygiene und der Notdurft steht die Schiedsrichterkabine zur Verfügung. 

SEHR WICHTIG: Alle Traingsteilnehmer müssen sich an die dokumentierten Maßnahmen halten und befolgen/pflegen den im Clubhaus aushängenden Reinigung- und Desinfektionsplan und die Anwesenheitsliste. (Verantwortlich ist der Übungsleiter/Trainier)

Wir hoffen auf einen reibungslosen Ablauf und sind froh den Sport wieder anbieten zu können.

Checkliste LSB

Corona-Beauftragter Fußball
Philipp Waitek

Tel.-Nr. mobil: 01590 4513143