„Shut down“ für den Sport

„Shut down“ für den Sport

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

aufgrund der derzeitigen Entwicklung der Infektionszahlen im Rahmen der COVID-19 Pandemie wurde durch unsere Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten ein Teil-Lockdown für den Monat November beschlossen.  

Neben den wirtschaftlichen Branchen betrifft dieser Teil-Lockdown auch Amateurvereine. Bereits am Mittwoch in den Abendstunden erhielten wir ein Schreiben des FLVW, dass mit sofortiger Wirkung der Sportbetrieb im Bereich Fußball eingestellt wird.

Hotel Restaurant Haus Wigger

Vorm Bahnhof 4
57489 Drolshagen-Hützemert

Telefon: +49 (0) 2763 91 53 0
E-Mail: info(@)haus-wigger.de

Das betrifft sowohl den Spiel- als auch den Trainingsbetrieb. Im Bereich Turnen und Breitensport wird dieser harte Stopp auch an diesem Wochenende vollzogen. Unsere Abteilung Tennis ruht aktuell durch die umfangreichenden Sanierungsmaßnahmen am Platz. Auch hier ist ein Trainingsbetrieb in Tennishallen nicht gestattet.

Wir bedauern, dass wir den aktiven Sportbetrieb zunächst bis zum 30.11.2020 aussetzen müssen und unseren Mitgliedern kein sportliches Angebot bieten können. Aber die Gesundheit unserer Mitglieder und Freunde des Vereins steht auch für uns an erster Stelle. Wir wünschen allen, dass Sie gut durch den November kommen und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Da unser Vereinslokal ebenfalls von dem Teil-Lockdown betroffen ist möchten wir an dieser Stelle um Unterstützung für das Hotel Restaurant Haus Wigger (Tigges) bitten. Vielleicht mal das ein oder andere Essen dort abzuholen und so die Gastronomie in unserem Ort zu unterstützen, wäre eine super Sache.

In diesem Sinne – Bleibt gesund!

 

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand